"Justice" Straf-Riemen Exklusiv von

 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
MWP201.bd-sw Farbe: bordeaux/schwarz
16,50 € * Sofort versandfertig
Lieferzeit 3-5 Tage**
16,50 € * Sofort versandfertig
Lieferzeit 3-5 Tage**
MWP201.mh Farbe: mahagoni
16,50 € * Sofort versandfertig
Lieferzeit 3-5 Tage**
16,50 € * Sofort versandfertig
Lieferzeit 3-5 Tage**
MWP201.sw Farbe: schwarz
16,50 € * Sofort versandfertig
Lieferzeit 3-5 Tage**
16,50 € * Sofort versandfertig
Lieferzeit 3-5 Tage**
16,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • MWP201.sw

Farbe

"Justice" ist ein einfach nutzbares Instrument aus zwei kräftigen Zaumzeug-Lederriemen, die im... mehr

"Justice" ist ein einfach nutzbares Instrument aus zwei kräftigen Zaumzeug-Lederriemen, die im Griffbereich von einem weiteren kurzen Riemen und Nieten zusammengehalten werden.
Der Straf-Riemen lässt sich bequem fassen und zielsicher führen.
Die Kombination aus der sehr hohen Elastizität der Riemen und der Härte des Leders hinterlässt eine durchdringende Wirkung. Besonders gemein wird es, wenn Justice in schneller Folge abwechselnd aus zwei Richtungen trifft. Dann versteht man sehr gut, was der Begriff "Straf-Riemen" meint.

Alle Kanten der Riemen sind sorgfältig abgerundet und mit einer geprägten Zierlinie versehen.
Am Griff ist ein kleiner D-Ring eingefasst, mit dem der Riemen auch gut am Gürtel getragen werden kann.

Wir fertigen Justice aus einem besonders hochwertigen englischen Zaumzeug-Leder (s. Zusatz-Information unten) in folgenden Farbvarianten:

  • schwarz 
  • mahagoni
  • bordeauxrot mit Griff und Kanten in schwarz


Länge ca. 32 Zentimeter
Breite ca. 3,4 Zentimeter

Mehr Informationen

Unser englisches Zaumzeug-Leder ist ein besonders hochwertiges in Trommeln durchgefärbtes Rindleder mit einer Dicke von ca. 3,5 bis 4 Millimetern.
Die Oberfläche ist nicht mit Pigmenten verdeckt, sondern naturbelassen, so dass eine besonders angenehme Griffigkeit entsteht.
Im Laufe der Nutzung wird es eher weicher als härter (im Gegensatz zu billigem Riemenleder, dass im Laufe der Zeit härter und brüchig wird).
Dieses Leder mag von Zeit zu Zeit ein wenig Lederfett zur Pflege, hingegen sollte Öl nicht verwendet werden, da dies auf Grund der naturbelassenen Oberfläche den Farbton des Leders verändern kann.

Zuletzt angesehen