leichte Kopfmaske mit Kinnöffnung Exklusiv von

Momentan ausverkauft
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
84,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • MRL529.s

Größe

Für eine Benachrichtigung per eMail wenn ein Artikel wieder verfügbar ist, auf die gewünschte Variante klicken.
Unsere leichten Kopfmasken schmiegen sich wie eine zweite Haut um den Kopf. Sie werden aus... mehr

Unsere leichten Kopfmasken schmiegen sich wie eine zweite Haut um den Kopf.
Sie werden aus besonders weichem und leicht elastischem Anilin-Leder (siehe Zusatz-Information unten) genäht, das der Haut sehr schmeichelt.
Das Leder schmiegt sich eng um den Kopf und zeichnet die Umrisse darunter deutlich nach. Je enger man die Maske schnürt, desto stärker kommt dieser Effekt zur Geltung!

Diese Version mit dem großzügig ausgeschnittenen Mundbereich erlaubt der tragenden Person, ihren Mund weit zu öffnen, und ist damit besonders zur Ausübung spezieller Jobs geeignet.
Sollte sich das selbstständige Offenhalten des Mundes als zu schwierig erweisen, so können unsere Mundspreizer ( s. Art.-Nr. MGM111 oder MGM112) zur Unterstützung hinzugezogen werden.
Um Träger oder Trägerin nicht unnötig von ihren Aufgaben abzulenken, nähen wir diese Maske grundsätzlich mit komplett geschlossenen Augen. Dies bewirkt eine deutliche Einschränkung der Sinneswahrnehmung. Trägerin oder Träger ist vollkommen blind.
Die so erzeugte Hilflosigkeit lässt sich wunderbar durch den Einsatz eines Knebels verstärken - sofern nicht gerade wichtige Aufgaben zu erledigen sind.

Der Schnitt der Maske ist eher kurz gehalten, so daß der Hals weitgehend frei bleibt. So lässt sich diese Maske sehr gut mit unseren Hals-Korsagen oder anderen Accessoires kombinieren.

Erhältlich in vier Grössen.
Die entsprechenden Maße entnehmen Sie bitte der Maßtabelle.

 Größentabelle für diese Ledermaske
(alle Maße in Zentimeter!)

 SMLXL
  Halsumfang
33-36
36-39 39-42 42-45
  Kopfumfang Mund 46-51 49-54 52-58 57-61
  Kopfumfang über Augenbrauen 52-56 55-59 58-62 61-65
  Kopfumfang Kinnspitze-Hinterkopf 63-66 65-68 67-70 69-72


Hinweis zum problemlosen Anlegen der Maske:
Öffnen Sie die Schnürung bitte zunächst bis weit nach oben!
Ist der Kopf in der Maske, so schnüren Sie bitte nicht gleich stramm von oben an, sondern erstmal ohne viel Zug gleichmäßig bis nach unten. Anschließend wird die Schnürung allmählich von oben nach unten enger gezogen, bis die Maske eng genug sitzt.
Diese Art der Schnürung ist nötig, um einen perfekten Sitz der Maske zu erreichen. Sollten Sie gleich zu Anfang im oberen Bereich zu eng schnüren, so kann die ganze Maske nach oben rutschen und Sie bekommen den Eindruck, daß sie nicht passt!

Was bedeutet Anilin-Leder?

Der Name dieses Leders sollte nicht irritieren. Historisch wurde solches Leder tatsächlich mit Farbstoffen auf Anilin-Basis gefärbt, heute ist es vielmehr ein besonders naturbelassenes und hochwertiges Leder.
Detaillierte Informationen finden Sie unter
https://de.wikipedia.org/wiki/Anilinleder

Anilin-Leder wird gegerbt und dann nur mit wasserlöslichen Farben durchgefärbt. Im Gegensatz zu Nappaleder werden auf der Oberfläche keinerlei Pigmentschichten aufgebracht, die ansonsten kleine Fehler kaschieren würden. Entsprechend lässt sich Anilin-Leder nur aus Fellen produzieren, die keinerlei Verletzungen oder Narben in der Haut aufweisen. Entsprechend finden wir aus ungefähr 100 Fellen nur ca. 5, die diesem Anspruch genügen.

Im Ergebnis bietet Anilin-Leder eine äußerst angenehme Haptik und Optik. Außerdem ist es in eine Richtung leicht zug-elastisch. Dies wirkt sich ganz besonders positiv bei unseren leichten Kopfmasken aus, denen es einen äußerst engen und anschmiegsamen Sitz verleiht, der manchmal fast an eine Gummi-Maske erinnert.

Pflegehinweis:
Durch die fehlende Pigmentschicht auf der Oberfläche ist Anilin-Leder wasserdurchlässig. Entsprechend sollten Sie unbedingt das Verschütten von Speisen und Getränken vermeiden.
Zum Säubern wischen Sie dieses Leder nur mit einem leicht feuchten Tuch ab und verwenden keinerlei Fett oder Öl.
Sollte sich das Leder nach längerer Zeit einmal etwas hart anfühlen, so massieren Sie es ein wenig zwischen den Händen. So wird es schnell wieder weich und anschmiegsam wie zu Beginn.

Mehr Informationen

Kopf-SchabloneBitte messen Sie an folgenden Bereichen mit einem Maßband.
Alternativ können sie einen Faden oder eine Kordel verwenden und nach dem Markieren der Länge das Maß mit einem Zollstock abmessen.
Wichtigstes Maß ist der Kopfumfang Kinnspitze-Hinterkopf.
Falls Sie unsicher sind, senden Sie uns bitte Ihre einzelnen Maße, wir helfen dann gerne weiter!


A: Halsumfang
B: Kopfumfang in Höhe des Mundes
C: Kopfumfang in Höhe der Augenbrauen
D: Kopfumfang Kinnspitze-Hinterkopf (längste Strecke)

Zuletzt angesehen